Sicherheit war nie smarter.

 

Garderobenschränke im Fitnessstudio werden von verschiedenen Personen benutzt. Der Rollcontainer im Büro dagegen nur von einer. Gleich ob ein Schrank für eine hohe Benutzerfluktuation oder für eine konstante Personengruppe ausgelegt ist, SmartCam ist bei Garderobenschränken, Spinden, Schließfächern, Büro- oder anderen Aufbewahr-ungsmöbeln immer die sichere Wahl.

 

Das massive Metallgehäuse mit übersichtlicher Folientastatur und kompaktem Drehknauf überzeugt in Form und Funktion. Das zeitgemäße Design spiegelt die Robustheit und Zuverlässigkeit wider.

 

SmartCam vereint fünf Betriebsarten in einem Gehäuse. Daher kann das Schloss flexibel auf organisatorische Anforderungen abgestimmt werden. Nicht nur im Vorfeld sondern auch im laufenden Betrieb. Eine Modifikation der Benutzeranzahl, der Zugriffsrechte oder sogar der Codelänge ist problemlos möglich.

 

Der Energieverbrauch des SmartCam ist sehr gering und kann durch eine Batterie gedeckt werden. Da das Batteriefach von innen gegen Diebstahl gesichert ist, kann im Notfall eine Batterie von außen zur Bestromung angesetzt werden.

 

Bei der Bedienung gewinnt SmartCam durch eine einfache und komfortable Handhabung. Unterstützt durch optische und akustische Signale gibt der Benutzer seinen Code ein. Das Gehäuse mit seiner Außenkante dient gleichzeitig auch als Türgriff.

 

 

SmartCam